Aus Liebe zur Musik, zur steirischen Harmonika und zum Handwerk wurde die Manufaktur 2020 von Michael Rohrmair gegründet. 
 

Bei dem Namen "Wofala" handelt es sich um den Hausnamen der Familie Rohrmair. Ein Hausname ist ein Beiname, quasi ein zweiter Familienname in örtlichem Dialekt, der nur mündlich gebraucht und weitergegeben wird. Diese Tradition ist mehr und mehr vom "Aussterben" bedroht und soll durch die Namensgebung ein Stück weit lebendig gehalten werden.

 

Wir sind als Hersteller neu in der Branche, zeichnen uns aber durch die traditionelle Bauweise und innovative Ideen aus. Wir setzen dabei nicht, wie andere Hersteller, allein auf Optik als Erkennungsmerkmal, sondern verstehen uns als Manufaktur und sind daher ständig auf der Suche nach neuen Designs. Entwerfen Sie selbst neue Designs und sichern Sie sich einen Platz auf unserer Webseite als Namensgeber!

Durch das ausgeklügelte Wechselstimmstocksystem kann der gesamte Diskant- und Bassstimmstock in Sekundenschnelle ausgewechselt werden. Unser Aktivsystem in der Basskammer (Membrane) fördert noch mehr Schalldruck vom Inneren des Instrumentes nach außen, sodass die Doppelhelikonbässe optimal zur Geltung kommen.

Über die Manufaktur

 Wir freuen uns stets über positive Rückmeldungen aber auch über konstruktive Kritik, die dazu beitragen, unsere Instrumente noch besser zu machen.